The Airwave Service ensures that mission critical communications are delivered to meet the needs of the nation’s emergency services. 

Our Network covers 99% of Great Britain’s land mass, even reaching the remote areas where commercial networks are not available.

The Airwave Network is part of the Critical National Infrastructure. Designed to withstand major incidents, the Airwave Service remains operational when other networks fail.

The Airwave Service provides communications connection in 300 milliseconds. With one-tap Push-to-Talk, users from a single organisation or from many public safety agencies can be immediately connected to a common talkgroup.

Airwave communications are fully encrypted, delivering high levels of security. Our Network is the only mobile network accredited by the Home Office to deliver UK Restricted information. Every member of our staff has security clearance as a minimum.

More than 300 organisations rely on Airwave for mission critical communications services that provide unrivalled coverage, resilience, speed of connection and security. 

Was bietet Airwave?

Das Alleinstellungsmerkmal von Airwave ist die Erfahrung und das Know-how in allen Phasen der Planung, der Errichtung und des Betriebs von digitalen und hochsicheren Kommunikationsnetzen, und das sowohl auf lokaler, nationaler wie internationaler Ebene.

Unsere Berater sind ausschließlich im Bereich der öffentlichen Sicherheit tätig und kommen zum Einsatz, um Verbesserungen von Betriebsabläufen zu bewerten und umzusetzen.

Unser Ansatz ist ganzheitlich:

  • Überprüfung der strategischen Grundlagen

  • Bewertung, Planung und Entwicklung von Lösungsvarianten

  • Unterstützung bei der Umsetzung

  • Kommerzielle Beratung bei Ausschreibungen, Auswahl von Lieferanten und Bewertung von Finanzierungs- und Beschaffungsvarianten

  • Erarbeitung von Schulungskonzepten

 

 

Aufbau und Integration

Unsere erfahrenen Projektmanager überwachen die Errichtung und reibungslose Implementierung der Netzwerklösung. Ausgiebige Testszenarien stellen sicher, dass unser Kunde seine Ziele erreicht und sein Projekt im Zeit- und Kostenrahmen bleiben. Unterschiedliche Technologien, Produkte und Services funktionieren dabei reibungslos zusammen. 

Airwave’s service touchstones are essential for mission critical communications:

Planung

Unser Ausgangspunkt sind die Anforderungen unserer Kunden. In vertrauensvoller Zusammenarbeit nutzen wir unsere langjährige Erfahrung, um eine robuste und kosteneffiziente Kommunikations- und Service-Management-Lösung zu entwickeln.

Migration

Die Migrationsphase auf die neue Technologie bringt spezielle technische, betriebliche und taktische Anforderungen mit sich. Aus Erfahrung wissen wir, dass diese bei jedem Kunden anders sind, darum stellen wir einen maßgeschneiderten Umsetzungsplan auf. Airwave betrachtet dabei das ganze Spektrum an Dienstleistungen, einschließlich Schulungen der Nutzer, Roll-Out und Programmierung der Endgeräte, Fahrzeugeinbauten, Leitstellenmigration und Szenarien für Ende-zu-Ende-Tests.

Betrieb

Ausfälle der Kommunikationstechnik haben Auswirkungen auf die Sicherheit von Einsatzkräften sowie die Reaktionszeit auf eingehende Notrufe bei Rettungsdiensten und Feuerwehr. Die taktischen Anforderungen unserer Nutzer bilden die Basis des Betriebskonzeptes. Wir gestalten die Betriebsprozesse nach Best-Practice-Modellen wie ITIL und ISO 20.000 und implementieren von Beginn an eine Methode zur kontinuierlichen Verbesserung. Denn in gleichem Maße, wie sich die Aufgaben der BOS ständig wandeln, muss auch das Betriebsmodell permanent den geänderten Grundlagen angepasst werden.

Schulung

Schulung und Training unterstützen die Nutzer bei der Bedienung des neuen Systems und gewährleisten so einen effektiven Betrieb. Airwave entwickelt individuelle Weiterbildungskonzepte, um sicherzustellen, dass der größtmögliche Nutzen aus den neuen technischen Möglichkeiten gezogen werden kann.